So arbeitet QuantInstitut

QuantInstitut ist - ebenso wie EdenWays - ein Projekt der QuantLife Gesellschaft e.V.. Wir veröffentlichen - in Abstimmung mit den betroffenen Menschen - hier vor allem unsere Antworten (auszugsweise) zu den an uns gestellten Fragen. Dabei sind besonders solche Fragen von Interesse, die für eine Vielzahl von Menschen nützliche Anregungen für eine Neuorientierung ihres Lebens geben könnten. Außerdem berichten wir aus unseren Fachgruppen. Derzeit gibt es Fachgruppen zu folgenden Themenbereichen: EDENWAYS - Wege zu unserer Neuen Welt / SOUVERÄNE MENSCHEN - Wahre Souveränität / The SECRET of COOP - Wahre Cooperation / LEBENSDAUER - selbstbestimmt / QuantCREATION - Erschaffe Deine Wirklichkeit / In Bezug auf das Thema Kooperationen und QuantenManagement ist der MMW Bundesverband der Cooperationswirtschaft unser Partner / Ihre Fragen senden Sie bitte an: info@quanteninstitut.de

08.11.16

Das „EdenWays-Projekt“ – Der „Edenways-Prozess“



Den persönlichen und gesellschaftlichen  Wandel unterstützen, nachhaltige Veränderungen  erreichen,  das Leben mit Freude genießen …   

Wir führen Sie - quantenphysikalisch optimiert - effektiv und effizient zu Ihrer "LebensMeisterschaft" in allen für Sie relevanten Lebensbereichen. Wir nennen das den"EdenWays-Prozess".  Dann sind Sie sozusagen der bewunderte "Star" Ihres eigenen Lebens, Ihr persönlicher LebensStar. ...

Sie können Sie sich auch zum "QuantMaster" oder"QuantCoach" ausbilden. Dann sind Sie befähigt, selbst den "Edenways-Prozess" zu lehren und werden somit zu einem wichtigen Multiplikator, um Wandlung und Veränderung auf unserem Planet zu beschleunigen. ...       Unsere jahrelange Erfahrung hat unsere Erkennntis geprägt, die jetzt unser Handlungs-Prinzip ist:

"Jeder Mensch besitzt bereits jetzt alle Potenziale, um
- jede Situation zu jeder Zeit - gemäß seinen Absichten zu verändern, egal um welches Thema oder Problem es sich auch handelt".

EdenWays zeigt Ihnen, wie das geht ...

Erfolg ist für uns, wenn der Mensch EdenWays nicht mehr benötigt und damit Beispiel gibt, dass jeder Mensch sich SELBST Vertrauen kann. ... 

Was sind unsere wichtigen Ziele?

A. Fördern von Wandel und Veränderung in allen Lebensbereichen - persönlich oder für Gruppen

Der Wandel in allen Bereichen von Wirtschaft-Gesellschaft-Politik nimmt "Fahrt" auf. Viele Menschen suchen nach neuen Orientierungen, das Bekannte oder Traditionelle scheint immer weniger zu überzeugen. Menschen wissen meist sehr genau, was sie  n i c h t  wollen, sind sich aber wenig sicher, was sie stattdessen anstreben. Menschen ahnen zugleich, dass das Leben in einer - wie auch immer gearteten "Opfer-Rolle" keine Erfüllung bringt.  Wir fügen hinzu, dass LEBEN ohne "Opfer-Rollen" eigentlich  gemeint war.

B. Ausbildung von vielen LebensMeistern aus allen LebensBereichen mit den unterschiedlichsten LebensThemen
 

LebensMeister sind Menschen, die bereit sind, Wandel und Veränderung für sich zu wollen. Sie sind bereit, endgültig aus jeglichen Formen von "Opfer-Rollen" auszusteigen, sich selbst umfassend zu vertrauen und vorbehaltlos die volle Verantwortung für ihr Leben zu übernehmen. Sie wollen sozusagen ihr eigener "LebensStar" sein. Damit werden sie zu einem Vorbild für andere Menschen, die sehen, dass es funktioniert und welche Vorteile sich daraus ergeben, sich selbst auf den Weg zu ihrer eigenen LebensMeisterschaft zu begeben. Sie unterstützen dann - absichtsvoll - oder auch nicht absichtsvoll - ganzheitlichen Wandel und Veränderungen.

C. Bauen von Brücken für Verständnis und Verständigung in Gruppen aller Größen, Formen und Bereiche

Wandel und Veränderung findet bei jedem Menschen ganz unterschiedlich statt. Das gilt sowohl für den gewählten Zeitpunkt,  die Intensität, sowie die wichtigen Themen (-Bereiche) der persönlichen Veränderung. Diese Verschiedenheit führt - früher oder später - zu Spannungen in allen Gruppen, mit oft überraschendem Ergebnis und sehr unerwünschten Folgen. Unvermeidliche Konsequenzen können z.B. - gruppenbezogen - sein:

  • Familien, Lebensgemeinschaften oder Partnerschaften brechen auseinander
  • Kinder und Eltern entfernen sich voneinander, haben sich nichts mehr zu sagen
  • Lehrer und Erzieher "wundern" sich über unerklärbare Konflikte und sprechen von Lernschwächen
  • Universitäten und Hochschulen sprechen von nachlassendem Engagement vieler Studenten, einige Fachbereiche "dünnen" stark aus   
  • Abteilungen in Unternehmen oder ganze Unternehmen kommen ins "Trudeln", Leistungsträger verlassen plötzlich Unternehmen
  • Vereine verlieren aus "unerklärlichen" Gründen viele Mitglieder, eingespielte Teams brechen auseinander oder haben Leistungsverluste
  • Parteien verlieren viele Mitglieder, alle "Werbemaßnahmen" scheinen nicht mehr zu wirken
  • Die Anzahl der Nichtwähler scheint immer größer zu werden, die Parteienlandschaft zersplittert, Koalitionen werden immer unberechenbarer; alle Aufklärungen und Appelle bleiben folgenlos
  • Regieren und politisches Gestalten wird schwieriger, besonders wenn beharrlichund auf Kontinuität "gebaut" wird. Niemand wird jedoch ernsthaft annehmen wollen, dass Wandel und Veränderung, ohne entsprechende Führungen, Programme oder Strukturen erfolgen kann. Dazu bedarf es jedoch Menschen, die wie LebensMeister wirken oder Lebensmeister sind und bereit sind zu hohem persönlichen Einsatz. Ohne stimmige Konzepte, ohne nachvollziehbare Visionen und Programme wird es nicht gehen. Haben die traditionellen Parteien die Kraft, das aus sich selbst heraus zu erzeugen und verfügen neue Parteien über entsprechende Erfahrungen? 

  D. Wir benötigen Multiplikatoren aus und für alle Lebensbereiche. QuantMaster und QuantCoachs sind dafür geeignet.  

LebensMeister, die speziell Eltern beraten wollen, sollten selbst Erfahrungen als Eltern einbringen können. LebensMeister, die in oder für den Bereich Wissenschaft tätig sein wollen, haben es leichter, wenn sie den Wissenschaftsbereich gut kennen. LebensMeister, die Unternehmen beraten wollen, werden eher akzeptiert, wenn sie wissen, wie Unternehmen geführt oder beraten werden und LebensMeister, die Gehör in der Politik finden wollen, sollten gewisse Politikerfahrungen verfügen.  Das gilt analog auch für Bereiche wie Gesundheit, Finanzen, Recht, Sport, usw.  Aber vor allem sollten LebensMeister, die andere Menschen oder Gruppen eigenständig in Sachen Wandel und Veränderung befähigen wollen, selbst LebensMeister zu sein, viel Leidenschaft, Freude und hohes Selbst-Bewusstsein einbringen können.
QuantMaster sind erfahrene LebensMeister, sozusagen die "Leuchttürme" der LebensMeister. Sie sind authentisch und kennen keine Probleme. Sie lassen sich durch nichts und niemanden von "ihrem" Kurs abbringen. Sie sind sozusagen für EdenWays die idealen Partner, um sich selbst als QuantCoachs zu sehen und - möglichst selbst- oder eigenständig - tätig zu sein. Sie sind die eigentlichen Träger des EdenWay-Programms, zur Unterstützung qualitativ hochwertiger, freudvoller, nachhaltiger und zukunftsfähiger Wandlungs- und Veränderungswege.  

E. Wir wollen helfen, dass alle Menschen den Weg in die NEUE ZEIT gern gehen und die Vorteile der NEUEN ENERGIE genießen wollen

Um jedoch in eine NEUE Zeit mit enormen NEUEN Ideen und Konzepten zu gehen, muss jeder Mensch beginnen, seine wahren Potenziale zu leben. Das wird nicht nur über den Verstand gehen. Es ist zugleich eine Frage des "bewussten SEINS", des "Bewusstseins". Dort liegt das "Geheimnis" eines wirklich sinnhaften und erfüllten Lebens "verborgen". Dort liegt der "Schlüssel" für einen qualitativ hochwertigen Wandel und eine zeitnahe Veränderung unsres Planeten. Dort liegt zugleich auch die Kraft bzw. "Power", die zu uns gehört und die uns befähigt - zu jeder Zeit - alle Themen bzw. Probleme (wieder) SELBST zu lösen. Genau an diesem Punkt beginnt unser "SmartTransform" wir nennen ihn auch den"EdenWays-Prozess". ...
Im Projekt "QuantInstitut - Deutsche ForschungsCooperation" der QuantLife-Gesellschaft (QLG) wird seit einiger Zeit an der Umsetzung solcher Ideen, Prgramme  und "Bilder" erfolgreich gearbeitet. Auf diversen Blogs präsentieren bereits Vertreter verschiedenster Disziplinen ihre Arbeit aus speziellen den jeweiligen Fachgruppen. Nachstehend können Sie sich über diese Arbeit gern informieren ...
Nunmehr wollen wir - kooperativ und aktiv - unsere Erkenntnis in vielfältigen Formen allen Menschen zugänglich machen. Dazu dienen vielfältig entwickelte Konzepte  von z.B.

  • Seminaren, 
  • Coachings für Gruppen und Einzelpersonen, 
  • MailCoachings und Coachings per Telefon
  • Intensive Begleitungen - persönlich oder per Telefon

Mischformen - nach individueller Abstimmung

F. EdenWays wendet die Instrumente und Erkenntnis der modernen Quantenphysik konsequent an und stellt allen Menschen seine aktuell neuen Erkenntnisse kostenfrei zur Verfügung. 

Dies geschieht bereits jetzt mittels unseren verschiedenen Blogs. Dort werden zu gestellten Fragen die "QuAntworten" (quantenphysikalisch optimierte Antworten) veröffentlicht, sofern einerseits die Zustimmung der Fragesteller vorliegt und andererseits die Antworten von allgemeinem Interesse sein könnten ...